Covid - 19 Information

Sehr geehrte Klient*innen!  

 

Psychotherapie ist ein Gesundheitsberuf und dient der (Kranken)-Behandlung von psychischen, psychosozialen oder auch psychosomatisch bedingten Schwierigkeiten und Leidenszuständen. Die Praxis ist rechtmäßig auch in dieser Zeit geöffnet. Auch die Anreise zur Therapiestunde ist gesetzlich erlaubt.

 

Um der Ausbreitung des Virus entgegenzuwirken, biete ich meine Therapiestunden gerne auch per Telefon oder verschlüsselter Video-Telefonie an.

 

 

Regeln für den Praxisbesuch

Aus Achtsamkeit und Umsichtigkeit für Ihre und meine Gesundheit und um Ihre Termine weiterhin gewährleisten zu können, ist ab sofort folgendes ausnahmslos zu beachten:

 

  • Sie dürfen die Praxis nicht betreten, wenn sie aktuell unter Symptomen leiden, die ähnlich einer gewöhnlichen Grippe sind, insbesondere Fieber, trockener Husten, Atemnot oder wenn Personen in Ihrem Haushalt an grippeähnlichen Symptomen leiden. Rufen Sie rechtzeitig an und verschieben Sie Ihren geplanten Termin oder wechseln alternativ auf Video-Telefonie.

  • Sie begegnen keinen anderen Klient*innen. Zwischen den Einheiten liegt genügend Zeit zum Lüften und Desinfizieren.

  • Nachdem Sie die Praxis betreten haben, waschen Sie sich ausreichend lange (30 Sekunden) die Hände – gerne auch nach Ihrem Termin. Die Türe zum Waschbereich wird immer offen sein. Danach benutzen Sie bitte Desinfektionsmittel für die Hände. Der Spender steht auch im Waschbereich bereit. Bitte benutzen Sie diesen sorgsam.

  • Auch in der Praxis gilt: zumindest 1 Meter Abstand halten.

  • Benutzen Sie das Klient*innen-WC nur in wirklich dringenden Fällen.

  • Auf Händeschütteln wird verzichtet.

  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes oder einer Maske ist nicht erforderlich.

 

 

Psychotherapie via Telefon, FaceTime, WhatsApp oder Zoom

Jede Psychotherapie-Einheit dauert wie gewohnt 50 Minuten. Im Vorfeld der Einheit vereinbaren wir das für Sie geeignete Medium. Die Rechnung bekommen Sie per E-Mail zugesendet.  

 

Video-Telefonie mit Zoom:

  • Erfolgt über ein verschlüsseltes System.

  • Sie müssen keinerlei Software oder App downloaden.

  • Sie bekommen einige Minuten vor unserem Gespräch einen Web-Link per E-Mail zugesendet. Diesen bitte zu Beginn der Einheit anklicken.

  • Bitte stellen Sie sicher, dass Kamera und Mikrofon aktiviert sind.

  • Suchen Sie sich einen Raum, in dem Sie ungestört reden können.

 

 

Bitte rufen Sie an, falls Sie noch weitere Fragen haben sollten oder Sie sich unsicher sind, ob Sie kommen sollen. Danke für Ihr Verständnis!

 

Christian Peherstorfer

VIDEO

Was ist der Unterschied zwischen Angst und Gefahr?