Was erwartet Sie?

 

Viele meiner Klienten kommen mit dem Mindset ihre Probleme alleine zu bewältigen. Diese Eigenschaft ist grundsätzlich etwas sehr positives. Jedoch kann man im Leben auf Probleme stoßen, die man alleine nicht mehr bewältigt.

 

Hier kann Psychotherapie helfen!

 

Ähnlich dem Beichtgeheimnis unterliegen Psychotherapeuten einer beruflichen Verschwiegenheitspflicht. Diese zusammen mit unserem psychologischen Fachwissen bieten die Möglichkeit neue Sichtweisen auf ein Problem einzunehmen und es danach zu verändern. 

 

Wie geschieht das?

 

Zuerst geht es mir darum in einer vertrauensvollen Atmosphäre ein Bild von meinem Klienten zu machen. Die Welt aus seiner Sicht zu verstehen. Welche dysfunktionalen Grundmuster haben in dem Leben der Person dazu geführt, dass ein Problem entstanden ist. 

 

Wenn dieser Prozess abgeschlossen ist,  erarbeiten wir gemeinsame Therapieziele. In der Verhaltenstherapie gilt der Klient als Experte für sein Problem und der Therapeut als Spezialist für die Störung. In Absprache mit dem Patienten erstellen wir dann einen individuellen Therapieplan, der durch psychologische Test evaluiert wird. Ziel der Therapie ist es, den Klienten in einem Selbstmanagementansatz Handwerkzeug mitzugeben, dass er das aktuelle aber auch zukünftige Probleme besser lösen kann.

Thematische Schwerpunkte

Psychische  Erkrankung und Psychosomatik

  • Ängste und Phobien
  • Depression
  • Essstörungen
  • Posttraumatische Belastungsstörungen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Anpassungsstörung
  • Psychosomatische Erkrankungen

Beziehung

  • Partnerschaft und Kommunikation, Sexualität,…
  • Unerfüllter Kinderwunsch
  • Rolle Mann

Familie

  • Belastungssymptome nach psychisch belastenden Ereignissen wie Scheidung, Trennung, Tod, Unfall, Erkrankung, Behinderung, Gewalt,….
  • Generationenkonflikte
  • Konfliktfamilien, Patchworkfamilien und Regenbogenfamilien
  • Pubertätsthemen
  • Erschöpfung, Stress
  • Erziehungsthemen

Lebenskrisen

  • Arbeit (Burn Out, Konflikte, Mobbing, Neuorientierung,…)
  • Belastungssymptome nach psychisch belastenden Ereignissen
  • Erschöpfungssymptome
  • Burn Out Prävention
  • Mehrfachbelastungen

Kinder & Jugendliche 

  • Aufmerksamkeitsdefizit
  • Hyperaktivität
  • Expansives und aggressives Verhalten
  • Psychosomatische Beschwerden (Bauchschmerzen, Kopfschmerzen,…)
  • selbstverletzendes Verhalten
  • Leistungsverweigerung
  • Schule (Konflikte, Mobbing, Lernschwierigkeiten, ADHS, …)
  • Traumatische Ereignisse wie Verlust/Tod, Erkrankungen, Gewalt, Mißbrauch…

Praxis: Am Russwasser 1/73

1220 Wien

Tel: +43 664 22 35 785

Gratisparkplatz vorhanden

Öffentlich mit dem 24A erreichbar.

(6min von der Station Agavenweg)

Praxis: Große Mohrengasse 21/9

1020 Wien

Tel: +43 664 22 35 785

5min von der U-Bahnstation Nestroyplatz entfernt. 


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

 

Die Arbeit mit Christian Peherstorfer hat mir sehr viel mehr Klarheit gebracht. Dadurch fällt es mir leichter ins bewußte Handeln zu kommen. Durch die verbesserte Wahrnehmung, erkannte ich viel rascher, wo ich mich selber blockierte oder in die Vermeidung ging. Er hat mir mit vielseitigen Methoden und Werkzeugen aufgezeigt, wie und wo ich tiefeingeprägte Verhalten erkenne und verändern kann.

Top of the pop

 

Martin Giebner

Geschäftsführer von Boxing3 Gym

Vizeweltmeister in Kickboxen

 

 


Ich bin, neben meinem Beruf, Sportler, und weiß wie ich trainieren muss, um mich physisch laufend zu verbessern. Was mir bis jetzt immer fehlte, war ein guter Zugang zur psychischen, mentalen Komponente - nicht nur im Sport, auch im Berufsleben und allen anderen Lebensbereichen.

Chris war derjenige, der mir gezeigt hat, wie ich meine mentalen Entwicklungsfelder bearbeiten kann. Wie ich Blockaden und Hürden, die in meiner Psyche vorhanden waren/sind, erfolgreich nehmen kann. Wie ich Lebensabschnitte und Erfahrungen aus meiner Kindheit, die mich heute unweigerlich in eine bestimmte Richtung lenken, neu bewerten und so positiv umformulieren kann.

Chris Peherstorfer ist, da er selbst aus dem Leistungssport (Boxsport) kommt, ein idealer Sparringspartner auf mentaler Ebene.

Er gibt gute Denkanstöße und ermöglicht neue Blickwinkel auf die eigene Persönlichkeit.

 

Andreas Jericha

Filialleiter Bawag


Es ist ganz normal heutzutage, dass wir Menschen auf Hindernisse in unserer Lebenslaufbahn stoßen und nicht wissen wie wir diese bewältigen. Hindernisse vor uns hinschieben oder von der „falschen“ Seite betrachten.

Genau in einer solchen Situation, habe auch ich mich befunden und dann kam Chris!

Er zeigte mir anhand von Rollenspielen wie ich erlebte Situationen aus anderen Blickwinkeln betrachten kann und dadurch anders bewerte und wie ich meinen gedanklichen Fokus positiv leiten kann. Aber was meine berufliche Weiterentwicklung angeht hat er mich auch sehr gut beraten und weiterhelfen können.

Das zusammenarbeiten mit chris hat mir geholfen zu erkennen, dass manche Hindernisse gar keine sind wenn du sie aus einem anderen Blickwinkel betrachtest oder sie dadurch leichter überwinden kannst.

 

Danke chris! Auf dich kann man sich verlassen.

Felix Bartosch

Physiotherapeut und Osteopath in Ausbildung